Sicherheitsmerkmale

Auftragsdatenverarbeitung im medizinischen Bereich, also das Auslagern von Datenverarbeitungs-Prozessen durch den Therapeuten auf einen externen Dienstleister, ist ein gebräuchliches Mittel zur Kostensenkung und der Nutzung externen Know-hows.

Sind hiervon personenbezogene Daten betroffen, findet § 11 des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) Anwendung. Im medizinischen Bereich werden hierbei ganz besonders strenge Maßstäbe an den Datenschutz gestellt.

SimpliMed-Online wird Ihnen als Software in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum zur Verfügung gestellt. Dazu benötigen Sie lediglich ein kleines „Sicherheits-Plugin“ passend für Ihr Betriebssystem, welches für die verschlüsselte Kommunikation zum Rechenzentrum benötigt wird.

Folgende Sicherheitsmerkmale zeichnen diesen Onlinedienst aus:

  • Verschlüsselte Verbindungen
  • Automatische Datensicherung
  • Neuste SQL-Server Technologie
  • Mehrstufige Firewall im Rechenzentrum
  • Server Virenschutz- und Überwachung
  • Hohe Ausfallsicherheit durch dedizierte Hardware
  • Höchste Verfügbarkeit durch RAID Systeme und SAS HDs
  • Brand-, Diebstahl- und Zugangsschutz

Der Zugang zu SimpliMed23 Online wird Ihnen 10 Tage lang kostenlos und völlig unverbindlich zur Verfügung gestellt. Nach dem ersten Start werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Benutzerdaten einzugeben. Bitte füllen Sie diese möglichst vollständig aus. Die Benutzerdaten können zu einem späteren Zeitpunkt selbstverständlich geändert werden.

Während der Evaluierungsphase steht Ihnen eine Datenbankdatei mit Beispieldaten zur Verfügung. Daten, die Sie in diese Datenbank eingeben werden, können später selbstverständlich in die SQL Server Datenbank übernommen werden, so dass diese nicht ein weiteres Mal erfasst werden müssen. Die von Ihnen eingegebene Patienten- Abrechnungs- oder Termindaten können jederzeit zur Verfügung gestellt oder exportiert werden.

Arbeiten Sie bereits mit SimpliMed Praxismanager oder SimpliMed23, so kann Ihre Datenbankdatei in SimpliMed23 Online übernommen werden. Wenden Sie sich dazu bitte per Email an die Emailadresse: service@simplimed.de

Die Website von SimpliMed benutzt Cookies um eine Warenkorbfunktionalität zu gewährleisten. Hierfür wird ein (Session-)Cookie gesetzt, welcher den Benutzer über die Seitennavigation hinweg begleitet und sicherstellt, dass bereits hinzugefügte Produkte im Warenkorb bestehen bleiben. Das Setzten dieses Cookies ist zwangsläufig notwendig um den Betrieb der Website sicherzustellen und enthält nur eine Identifikationsnummer. Weitere Informationen werden in diesem Zuge nicht erfasst oder verarbeitet. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter unseren Datenschutzbestimmungen.