Fernwartung

Starten des Fernwartungstools


Mit der Fernwartung bieten wir eine komfortable Möglichkeit, Hilfestellungen und Problemlösungen durchzuführen. Ebenso werden mit Hilfe der Fernwartung die individuellen Schulungen zu SimpliMed durchgeführt. Während der Fernwartungsverbindung wird parallel ein telefonischer Kontakt zwischen den Teilnehmern aufgebaut. Um die Möglichkeiten der Fernwartung nutzen zu können, muss Ihr PC über eine Internetverbindung verfügen.


Die Übertragung erfolgt sicher und verschlüsselt. Um dieses zu gewährleisten, wird bei der Verbindungsaufnahme der beiden PCs untereinander telefonisch ein persönliches Kennwort ausgetauscht. Klicken Sie nun bitte einmal auf "jetzt downladen" und führen die Datei auf Ihrem System aus. Starten Sie dazu die Datei: "Fernschulung.exe", indem Sie diese doppelklicken.


Bezeichnung Status
Fernwartung für Windows jetzt downladen
Fernwartung für Mac OS X jetzt downladen
Fernwartungsvereinbarung jetzt downladen
Webinar für Windows jetzt downladen
Webinar für Mac OS X jetzt downladen


Wenn die Fernwartung beginnen soll, teilen Sie uns, die ID mit, die im Fernwartungstool angezeigt wird. Es wird davon ausgegangen, dass Sie selber im Rahmen Ihrer Softwarepflege -Maßnahmen für eine ausreichende Datensicherung Sorge tragen. Es wird weiterhin davon ausgegangen, dass Sie alle relevanten Daten verschlüsselt und vor der Einsichtnahme durch Unberechtigte geschützt haben.


Ergänzend weisen wir darauf hin, dass die von uns eingesetzten Mitarbeiter, vollumfänglich auf die gesetzliche Verschwiegenheit, den Datenschutz und insbesondere das Patientengeheimnis verpflichtet worden sind. Gleichwohl weisen wir darauf hin, dass jede über das Internet stattfindende Datenkommunikation den üblichen und als bekannt vorauszusetzenden Datenzugriffs- und Übermittlungs- Risiken ausgesetzt ist.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken